Go Back

Glutenfreier Schoko-Nusskuchen

Sehr saftiger Schoko-Nusskuchen ohne Mehl und ungesunden Zucker gebacken
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 40 Min.
Gericht Nachspeise
Portionen 12 Stücke

Equipment

  • Topf
  • Rührschüssel
  • Schneebesen
  • Springform (∅ 26 cm)

Zutaten
  

  • 200 g gemahlene Nüsse (z.B. Haselnüsse) oder Mandeln
  • 200 g Zartbitterschokolade
  • 200 g Butter
  • 100 g Xylit
  • 4 Stück Eier
  • 10 g Kakao
  • 1 Prise Salz
  • 2 TL Backpulver

Anleitungen
 

  • Die Zartbitterschokolade zusammen mit der Butter in einem Topf schmelzen und gut miteinander verrühren. Kurz auskühlen lassen.
  • Die Eier mit einem Schneebesen unter die Schokobutter rühren.
  • Alle trockenen Zutaten in einer Schüssel miteinander vermengen und die Schoko-Ei-Butter-Mischung unterheben.
  • Den Teig in eine gefettete Backform füllen und glatt streichen.
  • Im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad (Ober- und Unterhitze) für ca. 35-40 Minuten backen (Stäbchenprobe).
Keyword Schoko-Nusskuchen, glutenfrei, zuckerfrei