Frühlingskranz mit Trockenblumen

Ich weiß nicht, wie es dir geht, aber ich habe nun wirklich genug Winter gehabt und würde mich jetzt sehr über Frühling freuen. Immerhin ist seit 1. März meteorologisch bereits Frühlingsanfang. Es ist zwar noch richtig, richtig kalt, aber zumindest scheint jetzt schon seit ein paar Tagen die Sonne, was meine Stimmung erheblich anhebt. Und deshalb habe ich meine Trockenblumen-Sammlung ausgepackt, die Heißklebepistole angeschmissen und einen kleinen hübschen Frühlingskranz gezaubert. Geht auch ganz fix und ganz einfach. Wie genau ich den Frühlingskranz gezaubert habe, zeige ich dir jetzt Schritt für Schritt. Fangen wir mit den Materialien an, die ich für den Frühlingskranz verwendet habe.

Folgende Materialien benötigst du:

  • Verschiedene Trockenblumen (findest du z.B. hier)
  • 3D-Bilderrahmen, quadratisch, 20 x 20 cm (findest du z.B. hier)
  • Tonkarton in z.B. Grün (gibt es z.B. hier)
  • Buchstabenstempel (z.B. in Groß und in Klein)
  • Stempelkissen in Schwarz (z.B. dieses hier)
  • Heißklebepistole
  • Schere
  • Zirkel

Und so habe ich den Frühlingskranz aus Trockenblumen gemacht:

Schritt 1: Schneide deinen Tonkarton auf die passende Größe des Bilderrahmens zu und zeichne mithilfe eines Zirkels einen ca. 10 cm großen Kreis mittig auf. 

Schritt 2: Stempel nun mit den kleinen Stempeln das Wort “HELLO” und mit den großen Buchstaben-Stempeln das Wort “SPRING” mittig in den vorgezeichneten Kreis.

Schritt 3:  Nun kannst du nach Lust und Laune die Trockenblumen auf die entsprechende Größe zuschneiden und mithilfe von Heißkleber rund um deinen aufgezeichneten Kranz aufkleben.

Schritt 4: Wenn du mit deinem Kranz zufrieden bist, dann setzt du das Motiv in einen 3D-Rahmen oder in einen Rahmen ohne Glas. Ich habe zusätzlich noch ein Passpartout eingesetzt. Das ist aber optional und nicht zwingend notwendig. Der Frühlingskranz aus Trockenblumen sieht auch ohne sehr hübsch aus.

Fertig ist dein kleines Kunstwerk aus Trockenblumen und zaubert sofort eine frühlingshafte Stimmung.

Ich wünsche dir eine wundervolle Frühlingszeit, genieße die Sonne und mach es dir hübsch zu Hause.

Alles liebe, deine

Unterstütze mich gerne und teile diesen Blogbeitrag auf Pinterest

Dieser Beitrag hat 4 Kommentare

  1. Karin Bantel

    Ein Frühlingskranz einmal in einer anderen Form.Ich werde gleich in “Serie”gehen.
    Vielen Dank für diese nette Idee.

    1. Danke liebe Karin, ich freue mich, dass dir meine Frühlingsidee gefällt.
      Viel Spaß beim Nachmachen.
      Liebe Grüße Patricia

  2. Heike Groß

    Liebe Patricia, welch eine tolle Idee. Ich probiers.
    LG Heike🙋🏼‍♀️☀️🌷

    1. Super, liebe Heike, das freut mich sehr, dass dir die Idee gefällt. Viel Spaß beim Ausprobieren.
      Liebe Grüße Patricia

Schreibe einen Kommentar

Diese Artikel könnten dir auch gefallen: