10 Wege für einen Hygge Sommer + Rezept

Ich werde oft gefragt, wie man den gemütlichen Hygge-Stil auch im Sommer beibehalten kann. Geht das überhaupt, so ganz ohne Schaffell, Kuscheldecken und jede Menge Kerzen?

10 Wege für einen Hygge Sommer

1. Bettwäsche

Ich liebe Leinen-Bettwäsche für den Sommer. Leinen kühlt und sorgt so für eine angenehme Temperatur auch in tropischen Nächten. Meist verwende ich in den Sommermonaten auch nur den Bettbezug ohne Bettdecke und nehme zusätzlich noch eine dünne Baumwolldecke, falls es doch mal etwas kühler werden sollte.

2. Holz & Rattan

Im Sommer dekoriere ich sehr gerne mit Holz (z.B. Treibholz) und Dekoobjekten und Lampen aus Rattan. Das erzeugt einen sommerlich frischen Boho-Style und sorgt direkt für gute Stimmung.

3. Helle Vorhänge

Ich liebe es, wenn das Sonnenlicht durch einen weißen Vorhang leicht gedämpft ins Zimmer scheint. Oder der Wind beim geöffneten Fenster mit dem Vorhang spielt. Das ist für mich Summer-Feeling pur.

4. Frische Blumen

Frische Sommerblumen vom Markt dürfen bei mir ebenfalls nicht fehlen. Sie verbreiten einen herrlichen Duft und sorgen für einen wunderschönen Farbklecks z.B. auf dem Esstisch.

5. Hygge auf dem Balkon

Was unheimlich für Gemütlichkeit auf dem Balkon sorgt, ist ein Teppich. Es kann entweder ein Outdoor-Teppich aus Kunstfasern sein oder ein dünner Webteppich. Ich habe mich z.B. für einen cremefarbenen Webteppich von IKEA für 10 EUR entschieden, den ich bei Bedarf einfach in die Waschmaschine stecke.

Manchmal baue ich mir auch ein kleines Lager zum Lesen mit Decken, Kissen und einem kühlen Getränk, lässt es sich richtig gut aushalten.

6. Sonnensegel

Einen ähnlichen Effekt wie helle Vorhänge, haben Sonnensegel. Auch hier wird das Sonnenlicht angenehm gedämpft und sie schützen zusätzlich vor einem Sonnenbrand.

7. Selbstgemachtes Eis

Was darf auf keinen Fall im Sommer fehlen? Richtig Eis! Ich mache mein Eis am liebsten selbst. Zum einen weil ich leider Lactose intolerant bin und zum anderen, weil ich dann weiß, was alles im Eis enthalten ist. Außerdem geht es supereinfach, ist extrem lecker und sogar noch gesund.

Rezept für selbstgemachte Eiscreme

Zutaten für 2 Portionen

  • 3 Bananen in Scheiben geschnitten und tiefgefroren
  • 50 ml Milch (Pflanzen- oder Kuhmilch). Ich verwende gerne auch Kokosmilch (aus der Dose), dann wird das Eis schön cremig.
  • Was auch lecker ist, wenn man Mandel- oder Nussmus (ca. 1 EL) hinzufügt oder für Schokoliebhaber 1-2 EL Kakao
Die Bananenstücke sollten für das Eis mind. 2 Stunden tiefgekühlt worden sein. Bananenstücke kurz antauen lassen, in einen Mixer geben und pürieren, bis eine cremige Masse entsteht. Gebe immer wieder etwas Milch hinzu, bis dir die Konsistenz gefällt. Mixe aber nicht zu lange, sonst wird das Eis zu flüssig.
Das Eis kannst du dann anschließend zusätzlich noch mit einem Topping z.B. Kokosraspeln, Zimt, Kakaonibs, Beeren etc. verfeinern.

8. Pastellfarbene Kissen & Decken

Was auch für eine sommerlich, gemütliche Stimmung sorgt, sind Pastellfarbene Kissen und Baumwoll- oder Leinendecken. Sie geben einem Raum eine schöne sommerliche Frische und sorgen zusätzlich für gute Laune.

9. Blütenkränze

Neben Blumen sind auch Blumenkränze ein sommerlicher Eyecatcher. Ich mag gerne Kränze aus schlichtem Schleierkraut mit ein paar farbigen Blüten als Farbtupfer.

10. Makramee

Ein DIY-Trend der immer wieder aufblüht und den ich sehr gerne mag: Wandbehänge und Blumenampeln aus Makramee. Ich finde das Makramee einfach großartig zum Sommer passt und eine hyggelige Stimmung zaubert.

Das waren sie also, meine 10 Tipps für einen Hygge Sommer. Wie machst du es dir hübsch in den Sommermonaten?

Ich wünsche dir einen wunderschönen Sommer.

Schreibe einen Kommentar

Diese Artikel könnten dir auch gefallen:

Hey, ich bin Patricia

Ich bin Patricia, ein kreatives, manchmal chaotisches Wesen mit großer Liebe zu schlichtem skandinavischen Design und Vintage-Schätzen.

Ich bin Wohndesignerin, Buchautorin, Bloggerin, YouTuberin, Fotografin, Kreativ-Coach & Watercolor-Artist.

Auf Natural-Hygge schreibe ich über kreative Ideen, meine liebsten Rezepte und über nachhaltiges und entspanntes Leben und Wohnen.

Ich freue mich sehr, dass du den Weg zu mir gefunden hast und wünsche dir ganz viel Spaß auf meiner Webseite.

Deine Patricia

Mein neuestes Buch

Wohndeko stylisch - liebevoll - kreativ

Ausgefallen, außergewöhnlich und einfach schön: Das sind die Ideen von Patricia Morgenthaler. Dieses Begleitbuch zum ARD-Buffet zeigt jede Menge kreative Einfälle und Projekte aus der Sendung mit Patricia Morgenthaler.
Dieses Buch zeigt neben den einmaligen kreativen DIY-Inspirationen, auch einen Blick hinter die Kulissen der beliebten Sendung und man kann Patricia Morgenthaler bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen.