5 DIY-Ideen für Osternester

*Werbung, Affiliate Links

So langsam kommt Osterstimmung bei mir auf. Bei dem tollen Frühlingswetter ist das ja auch kein Wunder. Die Sonne scheint – was unglaublich gut tut – die Vögel zwitschern und die ersten Blumen blühen auch schon auf den Wiesen. Meine Lieblingsjahreszeit beginnt…

In knapp 4 Wochen ist schon Ostern. Es wird also langsam Zeit für das Entstauben der Osterdeko und das Vorbereiten von Osterüberraschungen.

Beginnen möchte ich mit Osternestern. Hier habe ich heute verschiedene Varianten im Angebot. 

Die Anleitungen für alle gezeigten Projekte findest du am Ende des Blogartikels in Videoform. Aber zunächst stelle ich dir meine DIY-Ideen kurz vor.

Gehäkeltes Osterkörbchen

Ich muss gestehen, dass ich kein besonders großes Talent zum Häkeln habe. Das einzige was ich mit einer Häkelnadel zustande bringe, sind Körbe und Blumenübertöpfe. Ich vergesse leider immer, dass man Maschen hinzunehmen sollte, wenn man nicht möchte, dass sich das Werkstück binnen kürzester Zeit nach oben biegt. Aber das nach oben biegen ist bei Körben und Übertöpfen ja gewollt und somit häkle ich stets gut gelaunt einfach weiter meine Körbe.

Und wofür ich auch nicht unbedingt viel Talent habe, ist Geduld. Bei mir müssen Dinge immer schnell gehen bzw. ich muss schnell ein Ergebnis oder wenigstens einen Fortschritt sehen. Deshalb entscheide ich mich bei Häkelprojekten stets für dicke Wolle oder wie in diesem Fall für Makrameegarn.

Folgende Materialien habe ich für die gehäkelten Osterkörbchen verwendet

Die Anleitung für das gehäkelte Körbchen findest du im Videotutorial am Ende des Blogartikels.

Osterkörbchen aus Tetrapack

So eine Tetrapack-Verpackung ist einfach super, um tolle Dinge daraus zu basteln. Extra kosten tut das Material auch nichts und man spart sogar noch Müll. Also eine mehrfache Win-Win-Situation.

Folgende Materialien habe ich für das Osterkörbchen verwendet

Die Anleitung für das Tetrapack-Körbchen findest du im Videotutorial am Ende des Blogartikels.

Mini-Osternester aus Eierkarton

Letztes Jahr an Ostern fand ich vor meiner Wohnungstür ein süßes Mini-Osternest mit einem niedlichen kleinen Osterhasen, über das ich mich sehr gefreut habe. Und da ich dies eine so niedliche Idee fand, muss ich sie dir hier einfach kurz vorstellen. Es ist so leicht und schnell gemacht, kostet quasi nichts und macht anderen aber eine große Freude.

Folgende Materialien habe ich für das Mini-Osternest verwendet

  • Eierkarton
  • Ostergras (alternativ Moos)
  • Mini-Schokohase
  • Schere

Die Anleitung für die Mini-Osternester findest du im Videotutorial am Ende des Blogartikels.

Osternest aus Tetrapack mit Stoff bezogen

Das Körbchen aus Tetrapack hatte ich in einem meiner letzten YouTube-Videos gezeigt, zusammen mit zwei weiteren Upcycling-Ideen. Da die Körbchen aber perfekt geeignet sind, um sie auch für ein Osternest zu verwenden, zeige ich dir die Idee hier auch nochmal.

Folgende Materialien habe ich für das Tetrapack-Körbchen verwendet

Video-Anleitung für das stoffbezogene Tetrapack-Körbchen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

"Keramikschalen" als Osternest

Ebenfalls in einem meiner letzten YouTube-Videos habe ich verschiedene Projekte aus lufthärtendem Ton gezeigt. Hier war auch eine hübsche kleine Schale in Keramikoptik dabei, die ebenfalls wunderbar als Osternest verwendet werden kann.

Folgende Materialien habe ich für das Osternest aus lufthärtendem Ton verwendet

Videoanleitung für Osternest aus lufthärtendem Ton

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Und das waren meine 5 Ideen für Osternester. Ich hoffe, die eine oder andere Inspiration war für dich dabei. Und hier ist das Anleitungsvideo für die ersten drei gezeigten Ideen:

  • Gehäkeltes Osternest
  • Tetrapack Osternest
  • Mini-Osternest aus Eierkarton

Videoanleitung Osternester

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Unterstütze mich gerne und teile diesen Blogbeitrag auf Pinterest

Ich wünsche dir ganz viel Freude beim Anschauen und eventuellen Nachmachen.

Liebe Grüße

Folge mir gerne auf

Meine Fliesenmuster zum Downloaden findest du hier

Schreibe einen Kommentar

Diese Artikel könnten dir auch gefallen:

Hey, ich bin Patricia

Ich bin Patricia, ein kreatives, manchmal chaotisches Wesen mit großer Liebe zu schlichtem skandinavischen Design und Vintage-Schätzen.

Ich bin Wohndesignerin, Buchautorin, Bloggerin, YouTuberin, Fotografin, Kreativ-Coach & Watercolor-Artist.

Auf Natural-Hygge schreibe ich über kreative Ideen, meine liebsten Rezepte und über nachhaltiges und entspanntes Leben und Wohnen.

Ich freue mich sehr, dass du den Weg zu mir gefunden hast und wünsche dir ganz viel Spaß auf meiner Webseite.

Deine Patricia

Mein neuestes Buch

Wohndeko stylisch - liebevoll - kreativ

Ausgefallen, außergewöhnlich und einfach schön: Das sind die Ideen von Patricia Morgenthaler. Dieses Begleitbuch zum ARD-Buffet zeigt jede Menge kreative Einfälle und Projekte aus der Sendung mit Patricia Morgenthaler.
Dieses Buch zeigt neben den einmaligen kreativen DIY-Inspirationen, auch einen Blick hinter die Kulissen der beliebten Sendung und man kann Patricia Morgenthaler bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen.