Arbeitszimmer Roomtour

Werbung, Kooperation mit Posterlounge

Heute kommt endlich die langersehnte und oft nachgefragte Roomtour durch mein Arbeitszimmer. 

Am Samstag erscheint hierzu auch noch ein Video. Schaue also gerne am Samstag auf meinem YouTube-Kanal vorbei.

Vielleicht erinnerst du dich noch an meine Arbeitszimmer-Roomtour aus der vorherigen Wohnung (hier gehts zum Video). Hier war mein Raum doppelt so groß, wie mein jetziger. D.h. ich habe kräftig aussortiert und nur noch die nötigsten DIY-Materialien und Stoffe zum Nähen behalten.

Mein großes altes Küchenbuffet habe ich schweren Herzens abgeben. Aber es ist in gute Hände gekommen und wohnt jetzt in der Schweiz.

Mein altes Küchenbuffet ist jetzt in der Schweiz zu Hause.

Auch meine 3 großen Materialschränke sind nicht mehr mit umgezogen, so dass sich mein Platz nun auf ein Sideboard, eine Kommode und ein Highboard beschränkt. Werkzeuge und sperrige Materialien wie Holzbretter konnte ich zum Glück in einer großen Abstellkammer unterbringen, so dass ich platztechnisch nach dem Aussortieren gut hinkomme.

Highboards bieten viel Stauraum.

Jetzt ist alles gut verstaut und ordentlich (meistens zumindest) und an den Wänden hängen wunderschöne Bilder, von denen ich mehr als begeistert bin. Sie stammen von Posterlounge, mit denen ich schon öfter zusammengearbeitet habe.

Ich habe Posterlounge vor einigen Jahren mal besuchen dürfen und bin seitdem ein großer Fan dieses Unternehmens. Klicke mal hier, um zum Blogartikel meines Besuches zu kommen.

Wunderschöne Aquarellmotive auf Leinwand von Posterlounge

Ich habe auch diesmal wieder einen tollen 15 %-Rabattcode für dich von Posterlounge. Diesen findest du am Ende des Artikels sowie weitere Informationen zu den hier gezeigten wunderschönen Aquarellmotiven.

Aber erstmal steigen wir in die versprochene Roomtour ein…

Arbeitszimmer-Roomtour - los gehts!

In meinem Sideboard verstaue ich all meine Kreidefarben, Schablonen, Stempel und Nähutensilien. Zusätzlichen Stauraum habe ich mir durch Wandregale geschaffen.

Höhenverstellbarer Schreibtisch

Da mein Bandscheibenvorfall immer noch nicht ganz auskuriert ist, habe ich mir einen höhenverstellbaren Schreibtisch gegönnt. Hier stehe und sitze ich nun immer abwechselnd, was meinem Rücken sehr gut tut.

Ich versuche meinen Schreibtisch möglichst ordentlich zu halten, was mal mehr, mal weniger gut klappt. In dieser praktischen Schubladenbox verwahre ich einige meiner Brushpens und Fineliner auf.

Auf meinem Sofa moderiere ich oft meine Videos oder plane bei einer Tasse Tee neue Projekte. Über dem Sofa dürfen natürlich ein paar Pflanzen nicht fehlen, die auf einer Bilderleiste Platz gefunden haben. Dort hängen nun auch ein paar der tollen Aquarellmotive.

Blüten-Array I, 30 x 30 cm, Leinwandbild.
Blumen-Overlay I + II, 20 x 30 cm, Leinwandbild
Pflanzen dürfen bei mir definitiv nicht fehlen.

Dieser hübsche Glaskasten beinhaltete mal eine alte Apothekerwaage. Die Waage gab es leider nicht mehr, aber der Kasten ist auch so sehr schön und dient nun als Heimat für meine Sukkulenten und Tillandsien.

Meine gute alte IKEA-Kommode durfte mit. Sie war ursprünglich mal aus braunem Holz, wurde dann weiß gestrichen und mit Ornamenten aus Strukturpaste verziert. Hierzu gibt es übrigens ein Anleitungsvideo. Dieses findest du hier: Zum Video.

Eines meiner Makramee-Wandbehänge.

Trockenblumen, Zapfen, Eicheln und sonstige Naturmaterialien, die ich so auf meinen Spaziergängen entdecke, landen in meiner schönen alten Holzkiste.

Sukkulenten wohin das Auge schaut…

Und natürlich darf auch bei mir ein bisschen Deko-Schnickschnack und selbstgemalte Bilder nicht fehlen.

Und wie bereits eingangs erwähnt, freue ich mich riesig über meine neuen Bilder an der Wand. Ich finde sie passen einfach toll in mein Arbeitszimmer.

Meine Aquarellmotive im Überblick

Wenn du auf das jeweilige Bild klickst, wirst du im Shop auf das entsprechende Motiv weitergeleitet, so wie ich es an der Wand hängen habe (Leinwand im Massivholzrahmen FLOATS).

Es gibt die Motive auf vielen verschiedenen Materialien, z.B. als Poster oder Acrylglasbild und natürlich auch in vielen verschiedenen Größen.

Leinwandbild, Blumen-Overlay I, 20 x 30 cm, im Holzbilderrahmen FLOATS. Bild-Nr. 710244
Leinwandbild, Blumen-Overlay II, 20 x 30 cm, im Holzrahmen FLOATS. Bild-Nr. 710243
Leinwandbild, Blüten-Array I, 30 x 30 cm, im Holzrahmen FLOATS. Bild-Nr. 710257
Leinwandbild, Blüten-Array II, 30 x 30 cm, im Holzrahmen FLOATS. Bild-Nr. 710256
Leinwandbild, Sonniger Einblick I, 20 x 30 cm, im Holzrahmen FLOATS. Bild-Nr. 704452
Leinwandbild, Sonniger Einblick II, 20 x 30 cm, im Holzrahmen FLOATS. Bild-Nr. 704454
Leinwandbild, Mehrschichtige Gärten I, 30 x 30 cm, im Holzrahmen FLOATS. Bild-Nr. 704079
Leinwandbild, Herbstgarten, 30 x 30 cm, im Holzrahmen FLOATS. Bild-Nr. 710985

Schaue unbedingt bei Posterlounge vorbei und spare 15 % mit dem Gutschein-Code: PATRICIA15

Der Gutschein ist einlösbar auf www.posterlounge.de, gilt für den europaweiten Versand und ist gültig bis 27.08.2020 auf das gesamte Sortiment, ausgenommen Geschenkgutscheine.

Und jetzt bin ich natürlich richtig gespannt, was du zu meinem neuen Arbeitszimmer und zu den tollen Aquarell-Motiven an meinen Wänden sagst.

Liebe Grüße, deine

Share on pinterest
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email
Share on print

Dieser Beitrag hat 4 Kommentare

  1. Sibylle

    Einfach wunderschön und soooo ordentlich
    Gratuliere
    liebe Grüße
    Sibylle

    1. Danke liebe Sibylle,

      ja noch ist es sehr aufgeräumt. Dies ist leider nicht immer der Fall. Je nachdem wieviele Projekte ich zeitgleich bearbeite, herrscht dann doch manchmal Chaos. Aber ich versuche zumindest freitags immer aufzuräumen, so dass ich montags dann in einem aufgeräumten Arbeitszimmer in die neue Woche starten zu können. Aber meinen Schreibtisch räume ich jeden Abend frei. Immerhin das klappt schon ganz gut 🙂

      Liebe Grüße, Patricia

  2. Sibylle Hoyer

    Seufz : das schaffe ich noch nicht so gut, da arbeite ich noch dran!!!😱
    liebe Grüße
    Sibylle

Schreibe einen Kommentar

Diese Artikel könnten dir auch gefallen:

Hey, ich bin Patricia

Ich bin Patricia, ein kreatives, manchmal chaotisches Wesen mit großer Liebe zu schlichtem skandinavischen Design und Vintage-Schätzen.

Ich bin Wohndesignerin, Buchautorin, Bloggerin, YouTuberin, Fotografin, Kreativ-Coach & Watercolor-Artist.

Auf Natural-Hygge schreibe ich über kreative Ideen, meine liebsten Rezepte und über nachhaltiges und entspanntes Leben und Wohnen.

Ich freue mich sehr, dass du den Weg zu mir gefunden hast und wünsche dir ganz viel Spaß auf meiner Webseite.

Deine Patricia

Mein neuestes Buch

Wohndeko stylisch - liebevoll - kreativ

Ausgefallen, außergewöhnlich und einfach schön: Das sind die Ideen von Patricia Morgenthaler. Dieses Begleitbuch zum ARD-Buffet zeigt jede Menge kreative Einfälle und Projekte aus der Sendung mit Patricia Morgenthaler.
Dieses Buch zeigt neben den einmaligen kreativen DIY-Inspirationen, auch einen Blick hinter die Kulissen der beliebten Sendung und man kann Patricia Morgenthaler bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen.