Tablett-Tisch

Aus einem schlichten IKEA-Holztablett und ein paar Kanthölzern wird ganz fix ein praktischer und hübscher Beistelltisch.

7593_Inhalt_1-150 Kopie

Folgende Materialien habe ich für dieses DIY verwendet:

7593_Inhalt_1-152 Kopie

Und so wird’s gemacht:

Grundiert das Holztablett mit Kreidefarbe in Helltopas und die Kanthölzer mit Cremewachs in Dunkelbraun. Gut trocknen lassen.

Die Schablone auf der Rückseite dünn und gleichmäßig mit Sprühkleber einsprühen und mittig auf dem Tablett andrücken. Mit einem Stopfpinsel das Motiv in verschiedenen Farben auftupfen. Die Farbe gut trocknen lassen und anschließend das Tablett mit Klarlack lackieren.

Klebt nun zwischen zwei 50 cm langen Kanthölzern etwa auf 25 cm Höhe mit Holzleim eines der 25 cm langen Stücke Kantholz auf. Auf das dritte 50 cm lange Kantholz wird auf Höhe von ca. 29 cm das zweite 25 cm lange Kantholz aufgeklebt. Verschraubt die Verbindungen zusätzlich mit einer Holzschraube.

IMG_6040 Kopie

Dieses DIY stammt übrigens aus meinem neuesten Buch “Chalky Chic – Wohnaccessoires gestalten mit Kreidefarbe”.

Cover

Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Nachmachen, eure

 

Diese Artikel könnten dir auch gefallen:

Hey, ich bin Patricia

Ich bin Patricia, ein kreatives, manchmal chaotisches Wesen mit großer Liebe zu schlichtem skandinavischen Design und Vintage-Schätzen.

Ich bin Wohndesignerin, Buchautorin, Bloggerin, YouTuberin, Fotografin, Kreativ-Coach & Watercolor-Artist.

Auf Natural-Hygge schreibe ich über kreative Ideen, meine liebsten Rezepte und über nachhaltiges und entspanntes Leben und Wohnen.

Ich freue mich sehr, dass du den Weg zu mir gefunden hast und wünsche dir ganz viel Spaß auf meiner Webseite.

Deine Patricia

Mein neuestes Buch

Wohndeko stylisch - liebevoll - kreativ

Ausgefallen, außergewöhnlich und einfach schön: Das sind die Ideen von Patricia Morgenthaler. Dieses Begleitbuch zum ARD-Buffet zeigt jede Menge kreative Einfälle und Projekte aus der Sendung mit Patricia Morgenthaler.
Dieses Buch zeigt neben den einmaligen kreativen DIY-Inspirationen, auch einen Blick hinter die Kulissen der beliebten Sendung und man kann Patricia Morgenthaler bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen.