Frühlingshafter Korb

Mein Blick fällt aus dem Fenster und was muss ich sehen: reges Schneetreiben! Das ist für mich als absoluter Frühlings-Fan wirklich keine einfache Zeit. Hey, wir haben schon den 20. März…wo bist du Frühling?!

Aber ich gebe die Hoffnung nicht auf, sondern zaubere derweil einfach selbst ein bisschen Frühling: mit selbstgemachten Filzblüten. Das macht nicht nur Spaß, sondern sieht auch noch richtig hübsch aus.

Alles was du an Materialien für den Frühlingskorb brauchst:

  • Filzplatten. Am schönsten wird es mit handgefilzten Filzplatten aus Merinowolle. Handgemachte Filzplatten findest du hier: Filzplatten aus Merinowolle

  • Heißklebepistole
  • Schere
  • und natürlich einen Korb oder anderen Gegenstand zum Verzieren mit hübschen Filzblüten. Meinen Korb findest du hier: Seegraskorb 

Die Blüten sind wirklich ganz einfach gemacht und können auch toll mit Kindern gemacht werden. Dann vielleicht statt einem Heißkleber eher einen Bastel- oder Textilkleber verwenden.

Und so habe ich den Frühlingsblüten-Korb gemacht (Video-Tutorial):

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Gar nicht so schwierig oder? Und es macht wirklich sehr viel Spaß. Mit den Blüten lassen sich nicht nur Körbe und Blumentöpfe verzieren. Das ganze sieht auch richtig hübsch als Blütenkranz aus. Ich verwende hier am liebsten günstige Stickrahmen aus Holz und klebe die einzelnen Blüten dann nach Lust und Laune auf den Rahmen. Dazwischen noch ein paar grüne Filzblätter und schon hast du einen tollen Frühlingskranz fürs Fenster.

Ein kurzes Video-Tutorial für den Filzblüten-Kranz findest beim mir auf Instagram.

Unterstütze mich gerne und teile diesen Blogbeitrag auf Pinterest

Was kannst du dir noch vorstellen mit den Filzblüten zu verzieren? Ich freue mich, von dir in den Kommentaren zu hören.

Liebe Grüße,

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. Lony

    Guten Morgen liebe Patricia,

    ich bin verliebt in Dein Frühlingskörbchen, ist das schööön!!!

    Mich kriegst Du aber sowieso immer mit kleinen gebastelten Blüten – das muss ich unbedingt auch einmal versuchen!

    Danke für diese wunderbare Idee und hab ein schönes Restwochenende,
    Lony von Lonys Landleven

    1. Danke liebe Lony,
      wie schön, dass dir das Körbchen gefallen hat, das freut mich sehr.
      Ja, ich finde auch, Blüten gehen einfach immer 🙂
      Ich wünsche dir noch einen wundervollen Sonntag und viel Freude beim Blüten basteln.
      Liebe Grüße Patricia

Schreibe einen Kommentar

Diese Artikel könnten dir auch gefallen:

Hey, ich bin Patricia

Ich bin Patricia, ein kreatives, manchmal chaotisches Wesen mit großer Liebe zu schlichtem skandinavischen Design und Vintage-Schätzen.

Ich bin Wohndesignerin, Buchautorin, Bloggerin, YouTuberin, Fotografin, Kreativ-Coach & Watercolor-Artist.

Auf Natural-Hygge schreibe ich über kreative Ideen, meine liebsten Rezepte und über nachhaltiges und entspanntes Leben und Wohnen.

Ich freue mich sehr, dass du den Weg zu mir gefunden hast und wünsche dir ganz viel Spaß auf meiner Webseite.

Deine Patricia

Mein neuestes Buch

Wohndeko stylisch - liebevoll - kreativ

Ausgefallen, außergewöhnlich und einfach schön: Das sind die Ideen von Patricia Morgenthaler. Dieses Begleitbuch zum ARD-Buffet zeigt jede Menge kreative Einfälle und Projekte aus der Sendung mit Patricia Morgenthaler.
Dieses Buch zeigt neben den einmaligen kreativen DIY-Inspirationen, auch einen Blick hinter die Kulissen der beliebten Sendung und man kann Patricia Morgenthaler bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen.