Herbstliches 3D-Aquarell

Der Herbst steht nun eindeutig vor der Tür und die gemütliche Zeit beginnt, worüber ich mich sehr freue. Ich mag den Herbst mit seinen bunten warmen Farben und hoffentlich noch ein paar goldenen Sonnenstrahlen. Das ist für mich auch wieder die Zeit, wo ich verstärkt bei einer Tasse Tee, ein paar leckeren Plätzchen und einer Duftkerze meinen Aquarellfarbkasten auspacke und die Farben über das Papier fließen lasse.

Und so male ich im Herbst natürlich auch besonders gerne herbstliche Motive, wie z.B. Fliegenpilze. Dieser kleine Fliegenpilz hier ist in der sogenannten Lasier-Technik entstanden. Dabei werden verschiedene Farbschichten übereinandergelegt, so dass das Motive Tiefe bekommt.

Da ich aus dem Fliegenpilz ein hübsches 3D-Motiv zaubern wollte, habe ich die einzelnen Motive, wie Blätter und Blumen, erst gemalt und dann mit einem kleinen Rand rundherum ausgeschnitten.

Und wie ich die Motive gemalt und das Ganze dann zu einem 3D-Bild zusammengesetzt habe, zeige ich dir Schritt für Schritt in diesem Videotutorial.

Folgende Materialien habe ich verwendet:

Und so habe ich das 3D-Motiv gemalt und gestaltet:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Unterstütze mich gerne und teile diesen Blogbeitrag auf Pinterest

Bist du auch ein Herbsttyp oder trauerst du dem Sommer nach?

Alles Liebe,

Hast du diese Idee ausprobiert?

Dann verlinke mich @naturalhygge_by_patricia auf Instagram und nutze den Hashtag #naturalhygge_by_patricia

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. Brigitte

    Das Herbstaquarell ist wirklich wunderschön! Wie aus dem Märchen! So würde ich auch gern malen können! Danke, das Du es mit uns teilst!

    1. Ganz arg lieben Dank, liebe Brigitte. So schwierig ist das Motiv gar nicht zu malen. Schaue dir gerne das Video an und versuche es mal. Nur Mut 😉
      Liebe Grüße, Patricia

Schreibe einen Kommentar

Diese Artikel könnten dir auch gefallen: