Praktische Ordnungskiste selber bauen

Diese praktische Ordnungskiste habe ich schon vor einigen Jahren mal gebaut und benutze sie nach wie vor mit Begeisterung.

Sie ist unheimlich praktisch für kleine Dinge wie Bastelutensilien, die ich in die verschiedenen Fächer einsortieren kann.

Und du wirst sehen, sie ist auch gar nicht so schwierig zu bauen.

Folgende Materialien habe ich verwendet

  • Holzbretter 2mal 26,5 x 9,5 x 1,8 cm, 2mal 39,5 x 9,5 x 1,8 cm, 1mal 36 x 9,5 x 1,8 cm, 2mal 12 x 9,5 x 1,8 cm

  • Holzlasur in Dunkelbraun

  • Patinamedium in Weiß

  • Weiches Tuch oder Küchentuch

  • Pinsel

  • 24 Nägel (3 x 35 mm)

  • 22 Nägel (1 x 15 mm)
  • 2 Schubladengriffe (incl. Schrauben zum Befestigen)

  • Sperrholzplatte 3 mm stark (39,5 x 29,5 cm)

  • Schleifpapier

  • Hammer

  • Holzleim

  • Säge

Und so habe ich die Ordnungskiste gebaut

Und schon hast du eine praktische Ordnungskiste, für so Allerlei Krimskrams wie Bastelutensilien, Naturmaterialien – aber auch in der Küche oder im Arbeitszimmer finde ich so eine Kiste immer sehr hilfreich.

Unterstütze mich gerne und teile diesen Blogbeitrag auf Pinterest

Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Diese Artikel könnten dir auch gefallen:

Hey, ich bin Patricia

Ich bin Patricia, ein kreatives, manchmal chaotisches Wesen mit großer Liebe zu schlichtem skandinavischen Design und Vintage-Schätzen.

Ich bin Wohndesignerin, Buchautorin, Bloggerin, YouTuberin, Fotografin, Kreativ-Coach & Watercolor-Artist.

Auf Natural-Hygge schreibe ich über kreative Ideen, meine liebsten Rezepte und über nachhaltiges und entspanntes Leben und Wohnen.

Ich freue mich sehr, dass du den Weg zu mir gefunden hast und wünsche dir ganz viel Spaß auf meiner Webseite.

Deine Patricia

Mein neuestes Buch

Wohndeko stylisch - liebevoll - kreativ

Ausgefallen, außergewöhnlich und einfach schön: Das sind die Ideen von Patricia Morgenthaler. Dieses Begleitbuch zum ARD-Buffet zeigt jede Menge kreative Einfälle und Projekte aus der Sendung mit Patricia Morgenthaler.
Dieses Buch zeigt neben den einmaligen kreativen DIY-Inspirationen, auch einen Blick hinter die Kulissen der beliebten Sendung und man kann Patricia Morgenthaler bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen.