Sommerliches Erdbeer-Tiramisu

Sommerzeit ist bei mir eindeutig Erdbeerzeit. Jetzt wo die Früchte durch die vielen Sonnenstunden eine tolle Süße erhalten haben, mag ich sie besonders gerne.

Und deshalb teile ich mit dir heute eines meiner Lieblingsrezepte für den Sommer.

Es ist schnell und einfach zubereitet und nicht so mächtig wie ein “normales” Tiramisu, aber mindestens genauso lecker. Es schmeckt einfach locker, leicht und fruchtig – also das perfekte Sommer-Dessert.

Und so wird das Erdbeer-Tiramisu zubereitet:

Sommerliches Erdbeer-Tiramisu

Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Gericht Nachspeise
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

  • 500 g frische Erdbeeren
  • 250 g Mascarpone
  • 250 g Magerquark
  • 150-200 g Löffelbiskuit
  • 2 EL Zucker
  • 1/2 Zitrone
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 100 ml Orangensaft

Anleitungen
 

  • Püriere ca. 200 g der gewaschenen Erdbeeren und schneide ca. 200 g Erdbeeren in kleine Stücke.
  • Verrühre in einer Schüssel Mascarpone, Quark, Zitronensaft, Zucker und Vanillezucker und hebe anschließend vorsichtig die klein geschnittenen Erdbeeren unter die Maße.
  • Lege eine Schicht Löffelbiskuit in ein Dessertglas oder in eine Auflaufform und beträufele diese mit etwas Orangensaft.
  • Auf die 1. Lage Löffelbiskuit kommt nun etwas von der Mascarponecreme und anschließend eine Schicht Erdbeerpüree.
  • Nun erneut eine Schicht Löffelbiskuit verteilen und mit Orangensaft beträufeln.
  • Nun die letzte Schicht Mascarponecreme mit einer Schicht Erdbeerpüree verteilen.
  • Die restlichen Erdbeeren in dünne Scheiben schneiden und oben auf dem Dessert verteilen.
  • Das Erdbeer-Tiramisu für ca. 3 Stunden kalt stellen.
  • Ich habe zum Servieren noch ein paar Löffelbiskuit zerbröselt und über das Dessert gestreut.

Notizen

Die angegebene Menge reicht für 4-6 Portionen. Je nachdem wie groß der Appetit und die Dessertgläser sind.

Da kein Alkohol im Erdbeer-Tiramisu enthalten ist, ist es auch perfekt für Kinder geeignet. Du kannst aber auch wunderbar das ganze mit einem Schuss z.B. Amaretto im Orangensaft verfeinern.

Was ist dein Lieblingsrezept für den Sommer? Ich freue mich auf deine Kommentare.

Liebe Grüße und guten Appetit, deine

Dieser Beitrag hat 4 Kommentare

  1. Sibylle

    Das schmeckt schon beim lesen

    1. Liebe Sibylle, und es schmeckt nicht nur beim Lesen 😉 Es ist wirklich sehr lecker, probiere es unbedingt mal aus.
      Liebe Grüße, Patricia

    1. Liebe Cora, es ist auch wirklich sehr, sehr lecker. Probiere das Rezept gerne aus 🙂
      Liebe Grüße, Patricia

Schreibe einen Kommentar

Recipe Rating




Diese Artikel könnten dir auch gefallen:

Hey, ich bin Patricia

Ich bin Patricia, ein kreatives, manchmal chaotisches Wesen mit großer Liebe zu schlichtem skandinavischen Design und Vintage-Schätzen.

Ich bin Wohndesignerin, Buchautorin, Bloggerin, YouTuberin, Fotografin, Kreativ-Coach & Watercolor-Artist.

Auf Natural-Hygge schreibe ich über kreative Ideen, meine liebsten Rezepte und über nachhaltiges und entspanntes Leben und Wohnen.

Ich freue mich sehr, dass du den Weg zu mir gefunden hast und wünsche dir ganz viel Spaß auf meiner Webseite.

Deine Patricia

Mein neuestes Buch

Wohndeko stylisch - liebevoll - kreativ

Ausgefallen, außergewöhnlich und einfach schön: Das sind die Ideen von Patricia Morgenthaler. Dieses Begleitbuch zum ARD-Buffet zeigt jede Menge kreative Einfälle und Projekte aus der Sendung mit Patricia Morgenthaler.
Dieses Buch zeigt neben den einmaligen kreativen DIY-Inspirationen, auch einen Blick hinter die Kulissen der beliebten Sendung und man kann Patricia Morgenthaler bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen.